Ihre Stillberatung – auch nach der Wochenbettzeit bin ich für sie da!

Nicht immer klappt das Stillen so, wie es sich die junge Mutter wünscht. Und auch wenn alles gut läuft, gibt es manchmal Zweifel: Wird mein Kind wirklich satt? Nimmt es gut zu? Oder muss ich zufüttern? Deshalb bin ich auch nach dem Wochenbett für Sie da – in der Stillberatung.

Hier können wir besprechen, wie sich Ihr Kind am besten entwickelt und wie Sie es dabei unterstützen können. So informiere ich zum Thema Beikost oder führe in „Baby led weaning“ ein, eine vom Baby ausgehende schrittweise Entwöhnung von der Milch hin zu fester Nahrung.