Schwangerschaft und Stillzeit

Einstieg in bewusste Familienernährung

In der Schwangerschaft und Stillzeit ist es wichtiger denn je, was die werdende oder junge Mutter zu sich nimmt. Schließlich ernährt sie ihr Kind mit. Ich berate Sie gerne darüber, zu welchen Lebens- und Genussmitteln Sie in dieser Zeit eher nicht greifen sollten, und was für Sie gerade besonders gut ist. So kann schwangerschaftsbedingten Erkrankungen vorgebeugt werden. Treten bei Ihnen Symptome von Mangelerscheinungen auf, überprüfe ich Ihre Werte an Vitamin D3, Jod, Eisen, Magnesium, Vitamin B12 und Aminosäuren und zeige bei Bedarf Möglichkeiten der Nahrungsergänzung auf.

Übrigens: Eine Schwangerschaft ist ein guter Einstieg in eine bewusste Familienernährung, die nicht nur Eltern, sondern auch Kindern auf Dauer gut tut. Schließlich übernehmen letztere oft automatisch die Essgewohnheiten ihrer Mütter und Väter!