Mein Vorgehen: Anamnese, Diagnostik, Auswertung

Am Anfang steht das Gespräch – die Aufnahme Ihrer persönlichen Krankengeschichte, die Anamnese. Dem folgt eine Reihe von Untersuchungen, die mir helfen, auf Ihren Gesundheitszustand zu schließen. Ich erläutere Ihnen jeden einzelnen Untersuchungsschritt – auch bezüglichen der Kosten. Im Anschluss erfolgt die detaillierte Auswertung der Ergebnisse und wir beschließen gemeinsam das weitere Vorgehen.

Zu den Untersuchungen gehören:

  • das Messen von Blutdruck und Puls
  • die Bestimmung von Körpergewicht und -größe
  • Antlitzdiagnostik (alles was sich im Körper abspielt, spiegelt das Gesicht wider)
  • Puls- und Zungendiagnostik nach der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)
  • das Abhören der Lunge und das Abtasten des Körpers
  • die Beobachtung von Körperspannung und -haltung
  • Labordiagnostik (die Untersuchung von Urin, Stuhl und Blut)

Auf Wunsch oder bei Bedarf biete ich zudem die Bestimmung Ihrer Mikronährstoffe über Laboruntersuchungen an, um zu sehen, ob Ihr Körper gut versorgt ist – etwa mit Omega 3-Fettsäuren, Magnesium und Aminosäuren. Denn: Viele Beschwerden gehen mit einem Mangel an Nährstoffen einher.

Zur Vorbereitung Ihres ersten Besuchs in meiner Praxis können Sie gerne den hinterlegten Fragebogen ausfüllen. Ich freue mich, wenn Sie diesen sowie bereits vorhandene Untersuchungsergebnisse mitbringen.